Grosszumzug für mehr Sicherheit

2019 und 2020 hat Abraxas seine Rechenzentren von 4 auf 2 konsolidiert. Im Zentrum steht dabei die Sicherheit der Kundendaten.

Die neuen Datacenter sind nach Tier-IV-Standard gebaut und Tier-III zertifiziert, d.h. sie bieten eine hohe Ausfallsicherheit kann dank kompletter Redundanz aller Komponenten wie Server, Strom, Klima und Versorgungswegen. Echte Georedundanz gewährleistet im Katastrophenfall eine verbesserte Sicherheit. Kunden profitieren darüber hinaus von einer technischen und personellen 7x24-Stunden-Security-Überwachung.

Zahlen und Fakten zum Umzug zeigen klar: Für die Sicherheit unserer Kunden ist uns kein Weg zu weit.