Tell Tax ermöglicht die Erfassung der Steuerbelege mittels Smartphone

Mit Tell Tax lanciert die Kantonale Steuerverwaltung des Kantons Wallis mit Unterstützung der Abraxas Informatik AG eine App zur Erfassung von Steuerbelegen mittels Smartphone. Anstatt die Dokumente zu sammeln und einzuscannen, können sie mit Tell Tax fotografiert, gespeichert und für die Weiterverwendung beim Ausfüllen der Steuererklärung vorbereitet werden.

Die Steuerbelege werden fotografiert und gespeichert. Das Steueramt sieht sie erst, wenn sie freigegeben wurden.

Mit Hilfe der von Tell Tax erleichtert das Steueramt des Kantons Wallis den Steuerpflichtigen das Ausfüllen der Steuerdeklaration. Diese können ihre Belege künftig mit dem Smartphone fotografieren, in einem sicheren Ordner aufbewahren und direkt in die Steuererklärung importieren. Das Steueramt kann erst dann auf die Dokumente zugreifen, wenn die Steuererklärung offiziell eingereicht wird.

Tell Tax wurde von Abraxas in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Wallis entwickelt (www.vs.ch/telltax). Der Scanning-Prozess stellt sicher, dass sowohl der Steuerpflichtige wie auch die Steuerverwaltung von einer optimalen Qualität der eingereichten Beilagen profitieren können. Selbstredend entspricht die App den hohen Anforderungen des Kantons hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz.

Dank der bereits existierenden Online-Einreichung der kantonalen Steuerdeklarationslösung VSTax profitieren Steuerpflichtige nun erstmals von einem zeitgemässen Werkzeug, welches die Steuerbelege von der ersten Sichtung bis zur Einreichung nahtlos und medienbruchfrei erfasst, bearbeitet und verwaltet.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.abraxas.ch/telltax.