Das Trainee-Programm für FH-Absolventen startet in der Regel im September und ist auf Bachelor- oder Master-Absolventen in Softwareentwicklung oder Wirtschaftsinformatik ausgerichtet. Es erfolgt eine zielgerichtete Einführung, so dass nach dem Programm eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit erfolgen kann. Das Anstellungsverhältnis ist unbefristet. Innerhalb des Trainee-Programms stehen zwei Jobprofile zur Auswahl, welche mit unterschiedlichen Modulen ausgestattet sind.

Voraussetzungen
Einige der folgenden Voraussetzungen sollten Sie mitbringen, wenn Sie sich für das Trainee-Programm interessieren:

  • Solide Programmierkenntnisse
  • Gute Umgangsformen und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Rasche Auffassungsgabe sowie Teamgeist
  • Exaktes und speditives Arbeiten
  • Hohes Engagement mit Ausrichtung auf eine langfristige Zusammenarbeit

Es stehen die Jobprofile Applikations-Entwickler GUI und Applikations-Entwickler zur Auswahl, welche unterschiedliche Module beinhalten. Nachfolgend sind exemplarisch drei Module skizziert:

Modul Web User-Interface (UI)
Das Web UI ist die Benutzeroberfläche einer Web-Applikation. Diese sollte den Anforderungen des Auftraggebers entsprechen und möglichst intuitiv zu bedienen sein. Weiter sollte sie auf verschiedensten Devices verfügbar sein. In diesem Modul werden Inhalte wie Architektur / Design einer Web-Applikation sowie die Software-Entwicklung mit Angular2, HTML5, CSS und JSF vermittelt.

Modul Service-Entwicklung
Services erfüllen eine definierte Aufgabe und stellen diese dem Consumer zur Verfügung. In der Service-Entwicklung liegt ein grosses Augenmerk auf der Implementierung von soliden, performanten und skalierbaren Services. In diesem Modul werden Inhalte wie die Entwicklung von REST Microservices z. B. in Java, Aufbau von skalierbaren Services und die Bereitstellung dieser vermittelt.

Modul Applikationsentwicklung Microsoft Dynamics Navision
Microsoft Dynamics Navision ist eine der erfolgreichsten ERP-Lösungen. Aktuell ersetzt die VRSG die bestehenden Finanzapplikationen mit NAV. Weitere Anwendungsbereiche nebst den Finanzen stehen zur Diskussion. In diesem Modul werden Inhalte wie Benutzergrundlagen, Architektur von NAV, Software-Entwicklung auf der Basis von NAV, technisches Applikationsmanagement in NAV sowie das Einrichten von Benutzern vermittelt.