EpsiPol Grundmodul

Zentrales Modul für die Verarbeitung und die Verwaltung von Ordnungsbussen, die aus manuell und elektronisch erfassten Übertretungen (Handzettel, Rotlicht- und Geschwindigkeitsübertretungen, Parkverstössen sowie Privatanzeigen) stammen.

EpsiPolDocu

Zentrales Falldossier, in welchem alle Dokumente (Zettel, Quittungen, Radarbilder, ein– und ausgehende Korrespondenz, usw.) einer Übertretung gespeichert werden können. EpsiPolDocu ersetzt für diesen Bereich ein externes, elektronisches Archivierungssystem.

EpsiCorr

Modul für die rationelle Abwicklung von individueller Fallkorrespondenz mit automatischer Einbindung der spezifischen Falldaten. Die Korrespondenz wird indexiert und im entsprechenden Falldossier gespeichert. Die verwendeten Vorlagen werden in MSWord erstellt.

EpsiCash

Quittungsverarbeitung: Umfasst die Verwaltung der Quittungsblöcke, der einzelnen Quittungen sowie die Abwicklung von Zahlungen für die einzelnen Beamten.

Buchhaltung: Beinhaltet die Definition eines Kontenplans, die automatische Integration von Daten aus EpsiPol und manuelle Buchungen. Buchungsjournale, Abschlüsse und Kontoauszüge erlauben jederzeit eine aktuelle Sicht auf die finanziellen Belange des Geschäftes. Bei Bedarf können die Buchhaltungsdaten mittels Datentransfer in eine externe Buchhaltungsapplikation integriert werden (meist wird jedoch ein monatlicher Ertragsausweis manuell eingebucht).

EpsiWeb

Das Modul "EpsiWeb" bietet einen webbasierten Zugang zur lokal betriebenen EpsiPol-Applikation. Mittels PC, Tablet oder Smartphone wird berechtigten Benutzern ausserhalb der eigentlichen Ordnungsbussenapplikation und Organisationsstruktur der Zugang zu speziell definierten EpsiPolFunktionen ermöglicht. So können Fälle erfasst oder entsprechende Falldaten und Dokumente zu einer bestimmten Ordnungsbusse eingesehen werden.

Kontakt

Aurelio Gagliastro
Aurelio Gagliastro

Tel.
058 660 19 09