Das Forum «Chefsache» ist zurück! Unser Traditionsanlass findet am Mittwoch, 19. Januar 2022 ab 14:30 Uhr im Einstein Congress in St.Gallen statt, welcher Führungskräften eine attraktive Plattform zum gegenseitigen Austausch bietet.

Die Lockdowns in den letzten anderthalb Jahren haben es uns deutlich gezeigt: Der Mensch ist ein soziales Wesen. Trotz digitaler Möglichkeiten wie Home-Office, Videotelefonie und virtuellen Meetings war es an erster Stelle der analoge Austausch und die Begegnung mit dem Gegenüber, welche uns in dieser Zeit am meisten gefehlt haben. Unsere Referent*innen liefern am Forum «Chefsache» in ihren Disziplinen spannende Denkanstösse und Einsichten zu den analogen Chancen der Digitalisierung.

Unter dem Motto «Analoge Chancen in der Digitalisierung» führt auch dieses Jahr Moderatorin Regula Späni durch den Abend. Unsere Gäste können sich auf analoge Gäste zu digitalen Themen freuen: auf die Bestsellerautorin Anitra Eggler mit ihrer Keynote-Speech zum Thema «Raus aus dem digitalen Hamsterrad: Wie Sie in 2022 mit weniger Aufwand mehr erreichen» und auf Ivan Bütler, Geschäftsführer von Compass Security, mit seinen Einblicken ins Leben von Cyberkriminellen.

Pendlerin zwischen Gras und Eis, Fussball und Eishockey-Puck, aber den Blick immer aufs Tor gerichtet. Im Talk mit Regula Späni spricht die ehemalige Spitzensportlerin Kathrin «Ka» Lehmann darüber, wie ihr die Polyvalenz als Unternehmerin zu Nutze kommt und wie sie als Inhaberin einer Privat-Universität ihre Studierenden als künftige Sportmanager*innen auf die digitale Welt vorbereitet, ohne den Fokus aufs Analoge zu vernachlässigen.

Eine gebürtige St.Gallerin sorgt für den kulturellen Rahmen: Mit ihrem Radiohit «Nightmare» und unter ihrem Künstlernamen Joya Marleen wurde sie weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Bei einem exklusiven Kurzauftritt verzaubert Joya die Zuhörer*innen mit Gesang von unglaublicher Wärme und Tiefe.

Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Webseite.

Wir werden am Anlass die zu dem Zeitpunkt geltenden Schutzauflagen konsequent umsetzen. Voraussichtlich ist der Zutritt nur mit einem gültigen COVID-Zertifikat möglich (geimpft, negativ getestet oder genesen).

Kontakt