Abraxas legt die Geschäftsstellen Stadt Zürich und Winterthur am Flughafen zusammen. Ab 1. Dezember sind wir im Circle am Flughafen Zürich für Sie da.

Im neu eröffneten Dienstleistungszentrum am Zürcher Flughafen passt sich Abraxas in eine attraktive, moderne Umgebung ein mit Läden, spannenden gastronomischen Angeboten, vielseitigen Kongresslokalitäten und einem weiträumigen Park. Vor Ort entsteht ein regelrechter IT-Kompetenzcluster: Neben Abraxas ziehen weitere namhafte IT-Firmen in den neuen Business Hub in Zürich Nord.

Von der geographischen Lage und der sehr guten Verkehrsanbindung des neuen Abraxas-Standorts profitieren auch die Kunden von Abraxas. Reto Gutmann, CEO von Abraxas, freut sich: «Der Circle steht für eine zeitgemässe Interpretation von Swissness, Mobilität und Flexibilität. Das passt zu unserem Selbstverständnis als Schweizer IT-Unternehmen. Den Ausschlag für den Umzug hierher gab die ausgezeichnete Verkehrsanbindung.»

Bereits im Oktober hat Abraxas den Nebenstandort Kloten bezogen, wo das Workplace-Team der Abraxas seinen neuen Zürcher Stützpunkt hat.

Bisherige Standorte bleiben bestehen
Auch an den bisherigen Standorten in St. Gallen (Hauptsitz), Bern, Frauenfeld, Morges, Münchenstein und St. Gallen-Winkeln sind Ihre Ansprechpartner bei Abraxas weiterhin für Sie da. Eine Übersicht all unserer Standorte finden Sie hier.

Die neue Adresse im Circle gilt ab 1. Dezember 2020.
The Circle mit Park (Bild: Flughafen Zürich AG)