Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Support

Ende 2021 hat Abraxas die Ausschreibung für die ICT-Basisinfrastruktur der Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR) für sich entschieden.

Am 23. Februar konnte dann der Vertrag unterzeichnet und so das Fundament für das gemeinsame  Grossprojekt gelegt werden.

Die ICT-Infrastruktur soll als Managed Service betrieben werden. Der Full-Outsourcing-Auftrag umfasst dabei die vier Teilleistungen Security, Netzwerk, M365 und Active Directory sowie Telefonie, Alarmierung und Lokalisierung inklusive der Migration. Speziell am Auftrag ist, dass die PDGR insgesamt auf fast 30 Standorte im ganzen Kanton Graubünden verteilt sind. Von den 1200 Mitarbeitenden der öffentlichen Anstalt nutzen rund 900 einen IT-Arbeitsplatz.

Klinik Waldhaus Chur der Psychiatrischen Dienste Graubünden – im Hintergrund die Stadt Chur, Blick Richtung Surselva. (Bild: Nicola Pitaro)