Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für den Justizvollzug (SKJV) bezieht neu seine komplette ICT-Grundversorgung bei Abraxas.

Anfang Mai setzte sich Abraxas in der Ausschreibung gegen zwei weitere Mitbewerber durch. Der Full-Outsourcing-Auftrag umfasst die Installation und Ausstattung der Arbeitsumgebung, Support, Datenschutz, Informations- und Datensicherheit. Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf rund sechs Jahre mit der Option einer weiteren sechsjährigen Verlängerung und einem Gesamtvolumen von 2,6 Mio. CHF.

Der Realisierungszeitraum startete Mitte Mai und läuft bis spätestens Mitte Dezember 2020.