Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Support

Abraxas konnte in den letzten Wochen gleich in zwei Branchenvergleichen oben mitmischen. Im Digitalranking 2022 der Netzwoche rangiert Abraxas an zweiter Stelle. Im Ranking von Finanz und Wirtschaft (FuW) zur digitalen Transformation erreicht Abraxas den zweiten Platz in der Sparte Telekommunikation und IT.

Seit 2013 befragen Netzmedien und Best of Swiss Web die Schweizer Web- und Digitaldienstleister nach Umsatz, Positionierung und zu den aktuellen Top-Themen. Abraxas erreicht im Ranking der grössten Player der Schweizer Digitalbranche auf Anhieb den zweiten Platz – die einzige Änderung in den Top 10 gegenüber dem Vorjahr. Für ihr Ranking stützt sich die Netzwoche auf den Umsatz der befragten Firmen. Insgesamt nahmen 81 Unternehmen an der Befragung teil.

Bei den Themen zeigt sich, dass der Fachkräftemangel und die digitale Transformation die befragten Unternehmen am meisten beschäftigen. Gegenüber dem Vorjahr stark zugelegt haben erneut auch Themen wie Datensicherheit, Datenschutz und Cybersecurity.

Mehr dazu auch im Artikel der Netzwoche

#TeamAbraxas erreicht Top-Rangierung auch bei Finanz und Wirtschaft

Bereits im April erschien das Ranking von FuW, welches gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista erarbeitet wurde. Im Gesamtranking der digitalen Transformatoren der Schweiz kam Abraxas auf Rang 13; in der IT-Branche ist es Rang 2. Der Score misst Umfang und Erfolg der digitalen Transformation der jeweiligen Unternehmen. Insgesamt sind 175 Unternehmen im Ranking vertreten.