Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Hackerangriffe sind ernstzunehmende Bedrohungen für alle Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Sie führen im schlimmsten Fall zum Verlust aller digitalen Daten, zu hohen Kosten, einer länger andauernden Handlungsunfähigkeit oder zu einem Imageverlust in der Öffentlichkeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vor Cyberkriminalität schützen können.

Ihr Nutzen

Cyberangriffe sind verschiedenen Studien zufolge das grösste Geschäftsrisiko in der Schweiz – und die Anzahl Cyberangriffe nimmt rasant zu. In diesem Inputreferat bereiten wir Sie auf mögliche Situationen und Gefahren in Ihrem Alltag vor.

Inhalt

  • Wie sieht die aktuelle Cyber-Bedrohungslage aus?
  • Warum sind öffentliche Verwaltungen als Angriffsziele besonders im Fokus?
  • Wie kann sich eine öffentliche Verwaltung vor Cyberangriffen schützen?
  • Ich wurde Opfer eines Angriffs. Was kann ich unternehmen?

Datum & Dauer

7. Februar 2023 – 10.00 bis 11.00 Uhr

Dauer: 1 Stunde

Zielgruppe

Digitalisierungs-Beauftragte der Gemeinden – insbesondere IT-Verantwortliche sowie Personen, welche sich mit der Thematik Digitalisierung innerhalb der Gemeinde auseinandersetzen oder sich dafür interessieren.

Referent

  • Prof. Dr. Christian Thiel

    Prof. Dr. Christian Thiel Professor für Wirtschaftsinformatik am Institut für Informations- und Prozessmanagement der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Voraussetzungen

Für die Teilnahme sind keine besonderen Voraussetzungen nötig.

Kosten

Diese Abraxas Academy Session ist kostenlos.

Veranstaltungsort

Webinar (Microsoft Teams)
Ihre Einladung und Zugangsdaten erhalten Sie nach der Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung separat.

Anmeldung